HELENE vs . xxx

Ebenso kraftvoll wie Helene Fischer die Töne ins Mikrofon trällert, habe ich mich jahrelang gegen ihre Musik gewehrt. Und damit nicht nur gegen sie sondern auch gg meinen Mann, einen bekennenden Fan. Der Höhepunkt war ebenso gefordert wie erreicht, als kein Mensch an ihrem „Atemlos“ Ohrwurm vorbeikam. Und nun bei den ersten Sonnenstrahlen und dem […]

Weiterlesen HELENE vs . xxx

Wenn die Gedanken wandern …

Wenn die Gedanken wandern Lass sie laufen Über die Berge, durch die Täler Steppen und Wiesen Oasen und Wälder Trockene Flussbette und Meere Und wieder zurück   Halte sie nicht auf Beobachte ihren bebenden Schritt Die zaghaften Tritte Die waghalsigen Sprünge Das leise Tippeln Ihr lautes Stampfen Und wohl überlegtes, leises Herantasten   Begleite sie […]

Weiterlesen Wenn die Gedanken wandern …

Zitat am Montag

Von Franz Kafka: „Ich glaube, man sollte überhaupt nur noch solche Bücher lesen, die einen beißen und stechen. Wenn das Buch, das wir lesen, uns nicht mit einem Faustschlag auf den Schädel weckt, wozu lesen wir dann das Buch? Ein Buch muß die Axt sein für das gefrorene Meer in uns.“ Liebe Grüße eure Nadin

Weiterlesen Zitat am Montag

Zwischen den Jahren …

Das Jahr 2015 neigt sich dem Ende. Die Ranzen sind nach dem üppigen Festmahl vollgeschlagen und der Schein in den Augen nach den besinnlichen Stunden an den Festtagen hält noch ein paar Stunden an. Manch einer von uns genießt die Urlaubstage bei dem frühlingshaften Wetter , andere müssen oder wollen gar arbeiten. So unterschiedlich wir […]

Weiterlesen Zwischen den Jahren …

Zwischen den Zeilen lesen

Immer dann, wenn die Worte die wir selbst einmal aufgeschrieben haben uns plötzlich wirr und zusammenhanglos erscheinen, fangen wir an zwischen den eigenen Zeilen zu lesen. Ich habe nicht geglaubt, dass es sowas wirklich gibt… aber es passiert tatsächlich, und das nicht mal so selten. Irgendwo war er doch, der Gedanke, der uns antrieb das […]

Weiterlesen Zwischen den Zeilen lesen