An Authors Life …

Der Timer auf dem Handy ist gestellt. Die rückwärtszählenden Sekunden scheinen lautlos laut zu ticken. 20 Minuten Schreibzeit liegen vor mir in denen ich es hoffentlich schaffe, meinen Montagsblog für euch zu schreiben. Nachdem meine morgendliche Schreibzeit im wahrsten Sinne des Wortes einem Brotjob in einer Bäckerei gewichen ist, bin ich noch auf der Suche […]

Weiterlesen An Authors Life …

Sommer und mehr …

Gestern habe ich es tatsächlich probiert. Und mit „TATSÄCHLICH“ meine ich wirklich und aufrichtig konzentriert. Bereits am Morgen bei einstelligen Temperaturen und mit Kind drei auf dem Rücksitz auf dem Weg zu einem medizinischen Kontrolltermin. Ein Kontrolltermin bei dem ich von einem guten, nicht besorgniserregenden Ergebnis ausging. Also war ich dahingehend keineswegs  angespannt,  und in […]

Weiterlesen Sommer und mehr …

Gestört aber geil…

„Das ist ja krank!“ „Na das hoffe ich doch sehr!“ Ich höre sie schon die Kommentare zu meinem neuen Projekt. Mir kommt der Post eines anderen Autors in den Sinn, der in einem Forum von einer Rezension über sein Buch berichtet hat, in dem ihm „kranke Gedanken“ vorgeworfen werden. Mehr als einmal beim Schreiben der […]

Weiterlesen Gestört aber geil…