Es riecht ….

„Es riecht nach Pilzen!“ Die Stimme meiner Mutter dringt ungesehen aus dem Dickicht zu mir. Verschwunden ist sie, hinter den eng gesetzten Bäumen, und ich kein Pfadfinder, um ihre Spuren auf dem moosigen Untergrund zu lesen. Den Rücken meines Vaters sehe ich. Sollte ich es einmal nicht so sein, gellte sein Pfiff, unnachahmlich, durch die […]

Weiterlesen Es riecht ….

Elli

noch nicht lektoriert, und ich freue mich auf euer Feedback Taucht ab… Elli Ihre zierliche Handschrift leuchtete ihm entgegen. Er machte sich nicht die Mühe, die Wörter zu entziffern, wusste er doch, dass es ihm nur allzu schwer gelang. Vierzig Jahre liebten und kannten sie sich bald in- und auswendig, doch ihre Handschrift blieb bis […]

Weiterlesen Elli

Frohe Ostern …

Schon als Kind war Ostern mein Lieblingsfest im Reigen der Feiertage unterm Jahr. Ich mochte den Duft der ersten Frühlingsblüher, die bunten Blüten nach dem viel zu langen Winter. Die ersten Sonnenstrahlen, die auf der Nase kitzelten und die Sommersprossen aus dem Winterschlaf erweckten. Die aufgeblasenen Augen und Wangen meiner Mutter, wenn sie die, später […]

Weiterlesen Frohe Ostern …

Wenn Weihnachten naht …

Wenn Weihnachten naht Wenn Weihnachten naht, erwachen neben der Vorfreude auch die, das ganze Jahr gut verborgenen sentimentalen Gefühle. Wenn wir bei der Merci-Werbung im Fernsehen plötzlich Tränen in den Augen haben oder unbemerkt auf den Coca-Cola Truck auf seiner Reise durch die verschneite Winterlandschaft aufspringen. Uns dann treiben lassen, hin zu Rudolph dem Rentier […]

Weiterlesen Wenn Weihnachten naht …