Immer wieder sonntags…

Es ist kurz vor fünf an diesem Sonntagmorgen. Die letzten Nachtschwärmer werden sich gerade seufzend,  wohlig einkuschelnd in ihren Betten verkriechen. Sich selbst, den mitfeiernden Freunden oder sonst einer höheren Macht dankend, dass der Abend ohne größere Ausfälle ein gutes Ende genommen hat. Dass die, eilig auf dem Weg zum letzten freien Taxi hechtende noch […]

Weiterlesen Immer wieder sonntags…

Die junge Frau rennt um ihr Leben und die Alten sitzen sich die Hintern platt…

„Haste nich eijentlich langsam ne …na wie heisst dit….Sehnenscheib/denentzündung?“ „Warum?“ „Den janzen Tach kritzelst du irjendwat  rum!“ Lachen. „Ick könnt den Stift jar nich so lange halten…“ „Da gewöhnt man sich mit der Zeit dran.“ „Wat schreibst’n jetz grad?“ „Viel zu viel aufeinmal…“ „Dit seh ick…“ „Nein, ich meine, dass ich zuviele  Projekte aufeinmal laufen […]

Weiterlesen Die junge Frau rennt um ihr Leben und die Alten sitzen sich die Hintern platt…

„Des müsste mer ma…“

…mache!“ Mein Mann hat jetzt eine Woche Urlaub. Eine Woche Urlaub zuhause. Also ohne Wegfahren, neue Eindrücke, eine andere Umgebung oder dem sowieso des wenigen Platzes geschuldeten Chaos im Wohnwagen – oder sonst irgendwelcher mildernden  Umstände. Urlaub DES Mannes zuhause bringen neben der Freude die uns alle vier dabei umgibt, nicht selten vorher ungeahnte Projekte […]

Weiterlesen „Des müsste mer ma…“