Reisen

“ Schreib doch mal wieder etwas über das Leben!“ Diese Bitte, die Aufforderung dringt an mein Ohr von den Lesern meines blogs, die es vermissen. Während bei dem ersten Gedanken daran, das Thema „Leben“ zu groß und weitläufig erscheint und meine wohlgemeinte Nachfrage: „Worüber denn genau?“ noch überdacht wird, bleiben meine Augen an dem ersten […]

Weiterlesen Reisen

„Eigener Kopf inklusive!“

Der neue Werbeslogan eines Autoherstellers  leuchtet mir an diesem regnerischen Oktobertag aus einem Hochglanzmagazin entgegen. Tatsächlich ein Spruch, der so geistig umtriebige Menschen wie mich inspiriert, wenn auch zugegebenermaßen weniger zum Kauf des abgebildeten roten Vehikels. Mag man sich doch dann die Frage stellen, wo bei diesem Gefährt der Kopf denn sitzt  und mehr noch: […]

Weiterlesen „Eigener Kopf inklusive!“

Die Reise, ich und Es

„Wo willst du denn hin?“ „Ich weiß es nicht.“ „Wie soll das denn gehen? Ohne Ziel?“ „Ich hab doch eines.“ „Und wie soll das heißen? “ „Weg.“ „Weg ist kein Ziel. Nur der Anstoß zur Abfahrt! “ „Weg ist weg. Und weg ist weit!“ „Weg von was oder von wem denn?“ „Weg von mir.“ „Wie […]

Weiterlesen Die Reise, ich und Es