Neujahrswünsche im Februar…..

Wenn die besten Wünsche für das Jahr 2018 erst im Februar kommen, dann hat das neue Jahr nicht ganz so ruhig gestartet…. Ich wünsche euch allen von Herzen das viele eurer Wünsche in Erfüllung gehen, viel Erfolg bei all euren Vorhaben und vor allem Gesundheit! Fühlt euch lieb gegrüßt, eure Nadin P.s. ich glaube so […]

Weiterlesen Neujahrswünsche im Februar…..

Dienstag, 3.Oktober

Im Rückblick werden wir schon das ein oder andere Mal gedacht haben: Hätte es diesen oder jenen Moment nicht gegeben, wäre heute einiges anders. Ohne Umschweife, ohne Wenn und Aber, vermag ich am heutigen Tag zu sagen: Ohne die Deutsche Einheit 1989/ 1990 wäre für mich definitiv heute ALLES anders.  Bei allen Diskussionen um das […]

Weiterlesen Dienstag, 3.Oktober

Stadt der Bücher 

Es sind Fahnen, Poster, Banner die nach dem Eintreten in die Messe Frankfurt den langen Weg durch die Gänge und über Rollbänder schmücken. Es sind Bestsellerautoren, die von den überdimensionalen Postern lächeln. Mit ihren neuen Buchtiteln, von denen wir uns fragen, wie sie es schaffen, ein Highlight nach dem anderen in der kurzen Zeit zu […]

Weiterlesen Stadt der Bücher 

Happy Birthday, Bookwannabe …

Mein Blog wird in diesem Monat 1 Jahr alt. Ich möchte euch von Herzen danken für die schöne und ereignisreiche Zeit, die ihr mit mir teilt. Es war ein aufregendes Jahr mit Höhen und Tiefen, und so vielen neuen Kontakten, die mich und mein Schreiben begleiten. Mein Dank geht an jeden Einzelnen von euch und […]

Weiterlesen Happy Birthday, Bookwannabe …

EMPFEHLUNG

“ Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt.“ (Thomas Mann aus „Der Zauberberg“) Ab sofort erhältlich bei Amazon.de als ebook und Taschenbuch. „Es ist ein kleiner Ort. Nennen wir ihn Barn.  Er könnte auch anders heißen oder woanders liegen …“ Ich teile sie gern, diese Mitteilung über die gelungene Veröffentlichung dieses Buches. Besonders […]

Weiterlesen EMPFEHLUNG

Eine Geschichte zum Dank…

Erst gestern wieder habe ich jemanden getroffen, der sich ehrenamtlich engagiert. Diese Engel in allen Farben, Bereichen und unterschiedlichen Projekten, die uns und andere unterstützen und nur deshalb ehrenamtlich arbeiten,  weil ihr unermüdlicher Einsatz schlichtweg unbezahlbar ist. Als kleiner Dank für euch heute einmal eine  kleine Geschichte: Stille Nacht Sami saß in dem gelblackierten Auto. […]

Weiterlesen Eine Geschichte zum Dank…

Aller guten Dinge sind drei …

Das Leben leben, vom Leben schreiben, heißt auch immer, sich auf eine Reise zu begeben. Mal himmelhoch jauchzend, schwerelos gleitend, in schwindelerregenden Höhen. Ein anderes Mal führt es uns in dunkle Wälder, in denen wir orientierungslos herumzuirren scheinen. Dieser Band schreibt über Momente im Leben, die uns prägen und uns zu dem Menschen machen, der […]

Weiterlesen Aller guten Dinge sind drei …

Sprachlos …

Was kann furchtbarer sein, als an diesem Novembermorgen mit noch müden Augen als erstes die neuesten Nachrichten zu googeln, um entsetzt die neuesten Ticker über die, gestern Abend  Paris erschütternde Anschlagserie, nachzulesen. Mit Entsetzen, einem beklemmenden Gefühl in der Brust lese ich die Newsticker der vergangenen Nacht. Ein Horroszenario, ein Albtraum über die ureigene menschliche […]

Weiterlesen Sprachlos …